Bild: Holger Danske im Schloss von Kronborg, macht sich schon mal locker

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   
   Mohammed-Karikaturen
   Lizas Welt
   Wafa Sultan
   Euroislam
   Der Wille
   Emma
   Bügerbewegungen
   Achse des Guten
   MEMRI Deutschland
   Europenews
   Zukunft Europa
   Ayaan Hirsi Ali
   Henryk M. Broder



Buy Danish - Let Freedom Prevail

Support Denmark!

Support Israel!

http://myblog.de/martell

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schon wieder `ne jüdische Weltverschwörung

Das iranische Fernsehen ist sein Geld wert. Ich habe mir jetzt eine Satellitenschüssel gekauft, um ja nichts zu verpassen.

Neulich z.B. erklärte der sich vor Begabung geradezu übergebende Starreporter Hamid-Reza Modaghegh im lokalen Oberschichtenfernsehen mal wieder die Welt. Die ist nämlich das letzte, meint er, und schuld sind die Juden. Der hinterhältigste Trick ist der, mit Hilfe netter Disneyfilme die tapferen Moslems vom Djihad abzuhalten (s. auch Tom und Jerry waschen Hirn) und ihnen vorzugaukeln, das Leben könne auch schön sein. Der Kisch des Morgenlandes hat auch den Beweis dafür und zwar einen handfesten Beweis, mein lieber Schwan.

Es ist nämlich so, daß der Anteil der jüdischen Teufel an der US-amerikanischen Bevölkerung nur 2,5% beträgt. Im Vorstand der Disney-Company sitzen aber 7,7% Juden. Ergo: Die Verderbtheit befindet sich auf dem Vormarsch und kurz davor, den ganzen Laden zu übernehmen. Quod erat demonstrandum.

Achso, ja, da war noch was. Im Disney-Vorstand sitzen genau 13 Direktorenmarionetten. Machstu Dreisatz, zwei im Kopf und einen runterholen, kommt raus: Ein Direktor ist 7,7% des Vorstandes. Nur zur Info. Aber klar, das ist schon zuviel. Danke. Weitermachen.
28.9.06 17:19
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung