Bild: Holger Danske im Schloss von Kronborg, macht sich schon mal locker

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   
   Mohammed-Karikaturen
   Lizas Welt
   Wafa Sultan
   Euroislam
   Der Wille
   Emma
   Bügerbewegungen
   Achse des Guten
   MEMRI Deutschland
   Europenews
   Zukunft Europa
   Ayaan Hirsi Ali
   Henryk M. Broder



Buy Danish - Let Freedom Prevail

Support Denmark!

Support Israel!

http://myblog.de/martell

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nicht alle Döner sind gammelig

Auch wenn einige fehlgeleitete Metzger die Dönerrezepte falsch verstehen, so darf der Döner als solcher doch nicht unter Generalverdacht gestellt werden. Döner bedeutet im Wortsinne ja nichts anderes als: "leckeres und sauberes Fleischgericht".

Claudia Roth ließ in den vergangenen Tagen verlautbaren, der Westen müsse mit allen Dönern in einen Dialog treten und auch die Politik sollte die Sorgen der Döner ernstnehmen. Wenn die Gefühle der Döner mit Füßen getreten würden, so brauche sich niemand zu wundern, wenn in Pakistan, Ägypten und Syrien Tausende Menschen auf die Straße gehen und Frankfurter Würste verbrennen. Letztendlich sei auch dies die Folge einer verfehlten amerikanischen Außenpolitik, der Kreuzzüge und außerdem die Schuld der Juden.
14.9.06 10:08
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Alexander Schmidt / Website (18.9.06 21:05)
Und was ist mit Erbsenbrei? Gibt es darüber schon Aussagen?


wandel (20.9.06 14:34)
Hat nicht auch einer von den grünen Knallschoten herausgestellt, angesichts der Blutspur des Wiener Schnitzels stünde es uns Europäern sowieso wenn überhaupt zu allerletzt zu, die Döner als gammelig zu diskriminieren? Die grüne Bundestagsabteilung soll auch einen Gesetzentwurf eingebracht haben, der die deutschen Schlachtbetriebe zur Bestellung von Döner-Gammel-Gleichstellungsbeauftragten verpflichtet. Damit wolle man aber nur die europäischen Multi-Gammel-Richtlinie umsetzen; zusätzliche Belastungen für die deutsche Wirtschaft seien zunächst nicht vorgesehen. Man werde sich insofern aber bestimmt noch etwas einfallen lassen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung